Die Rallye Monte-Carlo Historique 2010 findet vom 28. Januar bis 3. Februar mit 340 Autos und vielen Starfahrern und -teams statt.

Die vom Automobilclub von Monaco (ACM) organisierte historische Winterrallye sieht nach einem weiteren erfolgreichen Jahr aus und scheint von der Kreditkrise mit 380 bei der ACM eingegangenen Anträgen nicht betroffen zu sein.Um die Rennfans für ihr Engagement zu belohnen, hat die ACM beschlossen, 340 Bewerbungen anstelle der ursprünglich vorgesehenen 320 zu akzeptieren. Das Glück wird daher in den nächsten Tagen einen Brief erhalten, in dem es darüber informiert wird, dass sie bei der 13. historischen Rallye Monte Carlo eingeschrieben sind.

Leave a Reply